Mediterranes Feeling

Gesunde Fette um Schlank zu werden!

 

Ja richtig gelesen, bei den Fetten in der Avocado handelt es sich nämlich um reichlich gesunde, ungesättigte Fettsäuren, die dem Körper beim Fettabbau helfen können. Dafür soll insbesondere das Enzym Lipase verantwortlich sein. Lipase steuert die Fettverbrennung während der Verdauung im Fettgewebe und soll das Speichern vom Fett der Avocado verhindern und damit den Fettabbau im Körper beschleunigen.

   

Zusätzlich punkten Avocados mit den lebenswichtigen Vitaminen A und E und reichlich sekundären Pflanzenstoffen. Vitamin A unterstützt die Blutbildung, lässt unsere Haut strahlen und stärkt unsere Augen. Auch Knochen und Zähne brauchen Vitamin A.


Hier auf dem Bild angerichtet mit Tomaten und Mozzarella, Speck und Pilzen, welche reichlich Proteine liefern. Das ganze abgerundet mit Apfelschnitzen und einer Oliven-Balsamico Sauce.

  • Pilze: Vitamine B2, B3 & B5 - Kalium & Kupfer - Proteine und Ballaststoffe
  • Tomaten: enthalten dreizehn Vitamine, siebzehn Mineralstoffe sowie reichlich sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe und Fruchtsäuren. Besonders das für die rote Farbe verantwortliche Lycopin ist für die Gesundheit des Menschen wertvoll. Die bioaktiven Inhaltsstoffe der Tomaten tragen zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs bei.
  • Apfel: Pektin, einen Ballaststoff mit verdauungsfördernder und cholesterinsenkender Wirkung sowie Mineralstoffe, vor allem Kalium, das wichtige Aufgaben im Nerven- und Muskelstoffwechsel erfüllt. Sekundäre Pflanzenstoffe, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen, das Immunsystem stärken und das Krebsrisiko mindern (zum Beispiel Polyphenole).

Ergänze mit deiner eigenen Fantasie.


GUTEN APPETIT LIEBE TRAINING UNPLUGGED FREUNDE!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0