Partner Workouts


WICHTIG: Wärme dich vor jedem Workout gründlich auf um Verletzungen zu vermeiden. Beim Aufwärmen geht es vor allem darum, die Gelenke zu schmieren, die Muskel-Durchblutung in Gang zu setzen und das Zusammenspiel zwischen Nerven und Muskeln zu aktivieren. Vor allem die Schulter- und Hüftregion sollten ausreichend mobilisiert werden. 5 Minuten auf dem Heimtrainer hat nichts mit einem korrekten Aufwärmtraining zu tun. Muss es trotzdem mal schneller gehen, nutze folgende Übungen, falls du noch kein spezifisches Warm-Up Programm hast:

 

  • 10 langsame tiefe Kniebeugen (in der unteren Position einige Sekunden verharren. Becken sollte tiefer als Kniehöhe sein)
  • 20 Sekunden Schulterkreisen (je 20 Sekunden in beide Richtungen)
  • 10 Liegestütze auf den Knien um die Belastung auf die Gelenke gering zu halten 
  • 1 Minute das Brett (Ellenbogenstütz)
  • 30 Sekunden Seitenstütz
  • 30 Sekunden Mountain Climbers (so schnell wie möglich)
  • 10 weite Ausfallschritte (man sollte eine Dehnung im Schritt spüren)

Partner Workout - Teil 2


Trainieren zu Zweit macht einfach mehr Spass. Ein perfektes Workout um kurz noch 10 Minuten etwas gemeinsames zu unternehmen und gleichzeitig bei mittlerer Intensität viel Spass zusammen zu haben. Dieses Workout trainiert einmal mehr Eure Rumpfmuskulatur, die Beine (abwechselnd zwischen langsamen und explosiven Kraftübungen) sowie Euren Trizeps. Durch die verschiedenen Stabilisationsübungen arbeiten viele Stützmuskeln auf Hochtouren und Euer Stoffwechsel wir angeregt.


Viel Spass beim Ausprobieren liebe Training Unplugged Freunde!


"Footlose" Partner Workout

 

Sport zu Zweit schütet nachweislich mehr Glückshormone aus, welche verbindend wirken und die Beziehung festigen. Führ mit Deinem Partner zusammen dieses Workout aus und trainier dabei Deine Beine, Sprung- und Schnellkraft sowie die gesamte Rumpfmuskulatur - Sprich: Po, Bauch und Rückenmuskulatur aber auch die Brust und Trizepsmuskaltur. Gleichzeitig verbrennst Du eine schöne Anzahl Kalorien. Also, was will Mann/Frau mehr. Anfänger führen mindestens 3 Runden aus. Wer mehr Ausdauer hat.... Feel free. Pausiere jeweils 20 Sekunden nach einer Runde. 


Viel Spass liebe Training Unplugged Freunde! Lasst die Füsse los....